JSP Gruppe

Unser Aktionsradius

Wenn Sie mit Ihrem – noch fahrbereiten – Auto zu uns kommen, ist es egal, ob Sie aus München oder -mit Verlaub- aus Düsseldorf kommen.an-jedem-ort

Wenn Sie zu mir Vertrauen haben und glauben, dass wir ein neutrales und sachlich fundiertes Gutachten zur Instandsetzung oder (bei Totalschaden) zum  Wiederbeschaffungswert erstellen werden, sind Sie herzlich willkommen. Mit unserem Farbkopierer kann ich auch unleserliche Fahrzeugscheine wieder hinkriegen oder Ihre sonstigen Dokumente sicher und für Sie kostenfrei kopieren und die nötigen Fotos machen.

Besonders bei kleineren Schäden ist das durchaus empfehlenswert.

 

Wenn Ihr Fahrzeug allerdings aufgrund des Unfalls nicht mehr fahrbereit ist oder sogar verkehrsuntüchtig – dann muß ich zu Ihnen kommen. Und das ist zumeist sehr kurzfristig – am selben oder am nächsten Tag – möglich. Dabei sind bei größeren Schäden auch mal Fahrten von 30 – 40 km drin.  Das ist immer etwas relativ – denn längere Fahrtkosten ersetzt keine Versicherung gerne und es wäre gegebenenfalls auch ein Verstoß gegen die dem Geschädigten obliegende Schadenminderungspflicht – denn es gibt natürlich auch Kollegen, die wahrscheinlich näher sind. Und ich müßte dann in meiner Rechnung ggf. geringere Fahrtkosten ansetzen und den Rest quasi „verschlucken“ (Mache ich allerdings für gute Kunden schon mal – also immer nachfragen).

 

Im Zweifel einfach anrufen und fragen ►► Büro 0221 – 81 00 21 oder mobil: 0177 – 4711 601.

 

Der Großraum Köln ist logisch – aber dazu gehören gegebenenfalls auch Leverkusen, Wesseling, Brühl, Bonn, Düren, Bergheim, Bergisch Gladbach, Troisdorf usw.

 

Wegen größerer Schäden und auf spezielle Anforderung des Rechtsanwalts oder Mandanten sind wir nach Solingen, Remscheid, Aachen oder Mönchengladbach gefahren.

 

Zur Vorbereitung der Besichtigung machen Sie bitte eine Kopie der Vorderseite des Fahrzeugscheins und der Unfallmitteilung der Polizei. Und räumen Sie bitte den Wagen zumindest soweit leer, dass ich von innen an die beschädigten Stellen rankomme. Durch die Waschanlage müssen Sie für mich nicht fahren – im Gegenteil:  Lassen Sie alles so, wie es ist, dann kann ich die Unfallspuren besser nachvollziehen.

© 2013 JSP-Gruppe //Impressum