JSP Gruppe

TMC

Der –> Traffic Message Channel (TMC) ist ein Teil des –> RDS =  „Radio Data System“: Autoradios mit integriertem RDS-Dekoder empfangen unhörbar zum Rundfunkprogramm  digitale Informationen  wie beispielsweise den Sendernamen des aktuellen Programms, Angaben zu gespielten Titeln und Interpreten, alternative Empfangsfrequenzen oder eben die TMC-Meldungen.

Das sind ständig aktualisierte Verkehrsinformationen und sie werden inzwischen von zahlreichen UKW-Sendern ausgestrahlt.

Für viele Navigationsgeräte gibt es entsprechend bereits eingebaut oder zusätzlich (z.B. im Zuleitungskabel) selektive Empfänger, die entsprechend der eingegebenen Navigationsroute nur diejenigen Meldungen berücksichtigen und anzeigen, die für die eingegebene Route gtelten.

Damit entfällt das (oft mühsame) Zuhören während längerer Verkehrsmeldungen. Der zusätzliche Vorteil besteht darin, das man nicht erst bis zur nächsten Verkehrsmeldung warten muss, sondern die Anzeige sofort nach Auftreten der Information ausgewertet wird.

Voraussetzung ist natürlich, dass die Rundfunkanstalt diese Daten entsprechend aufbereitet sendet.

© 2013 JSP-Gruppe //Impressum