JSP Gruppe

Sequentronic

Der Begriff Sequentronic beschreibt ein automatisiertes Sechsganggetriebe, bei dem ein leichtes Antippen des Schalthebels genügt, um den Gang zu wechseln. Der Tritt aufs Kupplungspedal ist nicht mehr erforderlich.

Elektronische Impulse übertragen den Schaltwunsch des Autofahrers an einen Mikro-Computer, der wiederum eine spezielle Hydraulik steuert. Sekundenschnell rückt das System anschließend den jeweils nächst höheren oder -niedrigeren Gang ein.

In der Stadt, im Stau oder bei längerem Stop-and-go-Verkehr bietet das automatisierte Schaltgetriebe einen Auto-Shift-Modus, in dem es die Gänge automatisch wechselt.

© 2013 JSP-Gruppe //Impressum