JSP Gruppe

RSC

RSC heißt Roll Stability Control. Das System schützt die Insassen nicht etwa beim Überschlag des Fahrzeugs, sondern soll schon im Vorfeld verhindern, dass es überhaupt dazu kommt.

Elektronische Sensoren erkennen diesbezügliche Gefahrensituationen. Verliert eines oder verlieren beide der kurveninneren Räder den Bodenkontakt infolge einer zu hohen Kurvengeschwindigkeit, wird u. a. das hintere kurvenäußere Rad minimal und das vordere maximal verzögert. Das Fahrzeug wird dadurch stabilisiert.

© 2013 JSP-Gruppe //Impressum