JSP Gruppe

Multipoint-Einspritzung

Darunter versteht man ein heute gängiges Einspritzsystem für Benzinmotoren. Dabei verfügt jeder Zylinder über ein eigenes Einspritzventil.

Gegenüber der früher verwendeten Zentraleinspritzung mit einer Einspritzdüse im Ansaugkrümmer, die alle Zylinder versorgen musste, arbeitet die Multipoint-Einspritzung effizienter, da Einspritzzeitpunkt und –menge genauer dosiert werden. Auf diese Weise lassen sich ein niedriger Verbrauch sowie günstige Abgaswerte erzielen.


© 2013 JSP-Gruppe //Impressum